Die Zulaessigkeit Von Verfassungsbeschwerden Gegen Gerichtliche Eilentscheidungen (Europaeische Hochschulschriften / European University Studie #1373) (Paperback)

Die Zulaessigkeit Von Verfassungsbeschwerden Gegen Gerichtliche Eilentscheidungen (Europaeische Hochschulschriften / European University Studie #1373) Cover Image
$85.95
Special Order—Subject to Availability
(This book cannot be returned.)

Description


Das BVerfG ist zunehmend mit Verfassungsbeschwerden gegen gerichtliche Eilentscheidungen befasst. Eine einheitliche Linie fur die Zulassung solcher Verfassungsbeschwerden einerseits, ihre Verwerfung unter Hinweis auf das Hauptsache- oder Abanderungsverfahren vor den Fachgerichten andererseits ist aus den veroffentlichten Entscheidungen nicht eindeutig zu erkennen. Im ersten Hauptteil der Arbeit werden die diesbezuglichen Ausfuhrungen des BVerfG eingehend dargestellt, im zweiten wird die Rechtsprechung kritisch gewurdigt. Der Autor gelangt zu dem Ergebnis, dass die Verweisung auf ein fachgerichtliches Hauptsacheverfahren mit Nachteilen fur den Grundrechtsschutz und die Fortentwicklung des Verfassungsrechts verbunden ist.

About the Author


Der Autor: Christian Strietzel wurde 1963 in Hannover geboren. Ab 1983 studierte er Rechtswissenschaft in Gottingen; Erste Juristische Staatsprufung 1989. 1991 trat er in den juristischen Vorbereitungsdienst des Landes Niedersachsen ein. Promotion 1992."


Product Details
ISBN: 9783631459263
ISBN-10: 3631459262
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W
Publication Date: March 1st, 1993
Pages: 301
Language: German
Series: Europaeische Hochschulschriften / European University Studie

Membership Benefits

Membership 
 

 Gift cards can be used online or in-store.

Gift Card