Die Fiktive Widmung Durch Verkehrsuebergabe (Europaeische Hochschulschriften / European University Studie #1509) (Paperback)

Die Fiktive Widmung Durch Verkehrsuebergabe (Europaeische Hochschulschriften / European University Studie #1509) Cover Image
$63.95
Special Order—Subject to Availability
(This book cannot be returned.)

Description


In Verbindung mit der Verkehrsubergabe begrundet die Widmung den offentlich-rechtlichen Status einer Strasse. Die Arbeit befasst sich in erster Linie mit der fiktiven Widmung durch formliches Verfahren und Verkehrsubergabe, einer Sonderform der strassenrechtlichen Widmung. Dabei ist der Begriff des formlichen Verfahrens problematisch. Besondere praktische Bedeutung besitzt die Frage, ob das Verfahren zur Aufstellung eines Bebauungsplans dazu zahlt. Desweiteren wird die Frage nach dem richtigen Klagegegenstand erortert.

About the Author


Der Autor: Jurgen Schulze wurde 1964 in Dortmund geboren. Er studierte Rechtswissenschaft an der Freien Universitat Berlin und an der Westfalischen Wilhelms-Universitat Munster. Seit 1992 ist er als Rechtsreferendar im Bezirk des Kammergerichts Munster tatig."


Product Details
ISBN: 9783631466360
ISBN-10: 3631466366
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W
Publication Date: January 1st, 1994
Pages: 192
Language: German
Series: Europaeische Hochschulschriften / European University Studie

Membership Benefits

Membership 
 

 Gift cards can be used online or in-store.

Gift Card